//CPD_RS Changed Position und Settings-ID
Current track
Title Artist


Author: cmk

Karlsruhe (cmk) Er ist da, wo viele Menschen wohl eher nicht hinwollen. Oli arbeitet als Kanalsanierer in Karlsruhe und liebt seinen Job. Was er schon alles erlebt hat und was man im Haushalt unbedingt vermeiden sollte, erzählt er im Interview mit der neuen welle.
Mit Cartoonist Steffen Butz
Karlsruhe (pm/cmk) Wie die Stadt Karlsruhe am Freitag bekannt gab, hat das Ordnungs- und Bürgeramt mit einer Allgemeinverfügung alle öffentlichen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen verboten. Das gilt auch für Clubs, Tanzlokale und Diskotheken, sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen.
Karlsruhe/Frankfurt (dpa/cmk) Entgegen des eigentlichen Plans hat sich die Deutsche Fußball Liga (DFL) nun doch dazu entschieden, den am Freitag beginnenden 26. Spieltag in der 1. und 2. Bundesliga abzusagen. Zunächst sollten die Spiele am Wochenende noch als Geisterspiele ausgetragen werden.
Stuttgart (dpa/cmk) Nach Berlin, Bayern, Saarland, Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz schließt nun auch Baden-Württemberg alle Schulen und Kindertagesstätten bis Ostern - allerdings erst ab Dienstag. Zudem werden Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mit mehr als 100 Personen untersagt.
Bad Herrenalb (pm/cmk) Die Stadt Bad Herrenalb hat mit Hilfe einer Allgemeinverfügung alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen verboten. Dadurch soll die Verbreitung des Coronavirus eingedämmt werden. Die Anordnung gilt zunächst bis zum 30. April 2020.
Hügelsheim (pm/cmk) Zollbeamte haben bei einer Kofferkontrolle am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden mehrere Bruchstücke einer Steinkoralle entdeckt.
Karlsruhe (pm/cmk) Die Stadt Karlsruhe schaltet am Freitag (13. März) ein neues Online-Portal frei, in dem alle wichtigen Informationen zum Coronavirus enthalten sind. Das Portal soll Verhaltenstipps, Hygienehinweise und wichtige Auskünfte bereitstellen.
Karlsruhe (pm/cmk) Fahrgäste können künftig schneller per Tram oder Stadtbahn im neuen Tunnel die Fächerstadt durchqueren, barrierefrei an den unterirdischen Haltestellen aussteigen und somit komfortabel sämtliche Bereiche der Fußgängerzone sowie der angrenzenden Innenstadt erreichen – diese und zahlreiche weitere Verbesserungen waren am Donnerstag Thema im Karlsruher „Südwerk“. Dort präsentierten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) der Bürgerschaft ihr neues Liniennetzkonzept.
Bad Herrenalb (pol/cmk) Seit Weihnachten fehlte von einer 61-Jährigen aus Bad Herrenalb jede Spur. Die Frau verließ die eheliche Wohnung, um einkaufen zu gehen und war seitdem nicht mehr aufgetaucht. Knapp drei Monate später gibt es nun traurige Gewissheit. Die Vermisste wurde tot aufgefunden.