Current track
Title Artist


Author: dnw

Zum neunten Mal hat Deutschland abgestimmt: Welcher See ist am beliebtesten? Dieses Jahr wurde der Forster Heidesee zum Sieger gekürt. Und schlug somit bekannte Seen wie den Bodensee und die Müritz. Zur Auswahl standen beim Voting über 2.000 Seen. Doch was macht den Heidesee so besonders? Der ehemalige Baggersee ist in vier verschiedene Zonen eingeteilt. Neben der großen Schwimmerzone gibt es auch einen Bereich für Nichtschwimmer mit einer Wassertiefe von etwa einem Meter. Außerdem gibt es eine Taucherzone sowie eine Anglerzone. Rund um den See gibt es eine große Liegefläche. 3,5 Hektar sind davon weißer Sandstrand.
Kronau (ass) Auf der Kreisstraße 3575 zwischen Kronau und Bad Schönborn ereignete sich am Sonntag gegen Nachmittag ein schwerer Unfall. Ein Auto nahm einem Motorradfahrer mit seinem Sohn als Sozius die Vorfahrt. Es kam zu einem Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Vater und Sohn flogen beide vom Motorrad verletzten sich schwer.
Karlsruhe (ass) Eine Reisgruppe war am Sonntagnachmittag auf der A5 unterwegs. Als sie die Ausfahrt Karlsruhe-Süd nehmen wollten, krachte plötzlich ein durch die Luft fliegender Autoreifen in den Van. Das Dach im Bereich der Beifahrerseite wurde hierbei komplett beschädigt. Eine Insassin wurde leicht verletzt. 
Landkreis Karlsruhe (pol/ass) Bereits seit März diesen Jahres wird der Knotenpunkt L 556 / L 638 (Karlsruher Straße) zu einem Kreisverkehr umgebaut. Zusätzlich werden auch die Landesstraßen 556 und 638 erneuert. Der Bauabschnitt an der L 638 ist nun beendet. Am Montag, den 16. September beginnen die nächsten Arbeiten an der L 556. Die Landstraße muss hierfür teilweise gesperrt werden.
Karlsruhe (ass) Eine schwarze Rauchwolke war am Samstagabend über dem Karlsruher Stadtteil Neureut zu sehen. Zwei Autos standen dort auf einem Acker im Bereich des Gebietes “Am Baufeld”  in Vollbrand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. 
Landkreis Karlsruhe (ass) Am Samstagnachmittag kam es auf der B36 an der Abfahrt in Richtung Dettenheim zu einer Kreuzungskollision. Der Unfallverursacher verletzte sich hierbei. Doch aufgrund von anfänglichen Unklarheiten kam es zu einem Großaufgebot von Rettungskräften an der Unfallstelle.
Karlsruhe (ass) Im Karlsruher Stadtteil Rüppurr kam es am Samstag gegen 13:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit schlimmen Folgen. Im Kreuzungsbereich der Herrenalber Straße und der Abfahrt A5 kollidierte ein Tesla mit einem Lastwagen. Die Autofahrer verletzten sich durch den Aufprall. An beiden Fahrzeugen entstanden große Sachschäden. Laut der Polizei seien auch weitere Fahrzeuge durch Autoteile getroffen worden. Die Gründe für die Kollision sind derzeit noch unklar. 
Für viele Schulabgänger stellt sich nun wieder die Frage: Was möchte ich eigentlich beruflich machen? Vielleicht was mit Handwerk? Am 21. September findet bereits zum neunten Mal der bundesweite “Tag des Handwerks” statt. In Karlsruhe spielt sich alles von 12 bis 14 Uhr auf dem Friedrichsplatz ab. Dort gibt es Tipps zur Berufsorientierung, Infos über eine Fort- und Weiterbildung und eine Lehrstellen- und Praktikumsbörse. 
Pforzheim (pol/ass) Am Freitagabend gegen 18:30 Uhr ereignete sich auf der B10 bei Pforzheim ein Verkehrsunfall. Als eine PKW-Fahrerin von Pforzheim in Richtung Mühlacker fuhr, lag plötzlich eine Warntafel auf der Fahrbahn. Durch das Überfahren der Tafel wurde das Auto beschädigt. Es entstand ein Sachsachen in der Höhe von 2. 000 Euro.
Karlsruhe (jp) Der KSC ist zurück in der Erfolgsspur: Beim Wiedersehen mit seinem Ex-Club Sandhausen gelang KSC-Coach Alois Schwartz und seiner Mannschaft ein wichtiger Dreier.