//CPD_RS Changed Position und Settings-ID
Current track
Title Artist


Author: dnw

Die Zahl der Infizierten in Baden-Württemberg stieg am Samstag, laut dem Gesundheitsministerium, um weitere 258 an. Damit gibt es insgesamt 827 bestätigte Covid-19-Fälle.
Schulen und Kitas schließen, Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie Clubs und Bars unterbrechen ihre Angebote. Erste Auswirkungen sind in Baden-Württemberg deutlich zu spüren. Jetzt sollen auch die Grenzen zu Frankreich, Österreich und der Schweiz teilweise dicht gemacht werden.
Südliche Weinstraße/Landau (pm/ass) Im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau haben sich neun weitere Fälle des Coronavirus bestätigt. Fünf Personen stammen aus der Verbandsgemeinde Herxheim, vier Personen aus der Verbandsgemeinde Edenkoben. Außerdem wurde ein erster Fall in Landau bestätigt.  Das teilte die Stadt Landau zusammen mit dem Landkreis Südliche Weinstraße mit.
Landau/Bruchsal/Baden-Baden (pm/ass) Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, haben nun auch die Städte Landau, Bruchsal und Baden-Baden eine Allgemeinverfügung zur Schließung von Freizeiteinrichtungen und das Verbot von Veranstaltungen erlassen. 
Karlsruhe (ass) Der Karlsruher Cartoonist und Illustrator Steffen Butz ist vor allem für seine Bärchen-Cartoons bekannt. Diese erschienen schon in den Magazinen "Stern", "Journal der Frau" und "Selber machen". Wie er auf die Bären kam, ob er auch schon mal was anderes ausprobiert hat und was in Zukunft noch bei ihm ansteht, erzählte er in der "Martin Wacker Show". 
Neudorf (ass) Zu einem Kreuzungsunfall, mit einer verletzten schwangeren Frau, kam es am Samstagabend auf der B36 bei der Abfahrt Graben-Neudorf. 
Karlsruhe (pm/lk) - Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe stellen am Donnerstag, 12. März, ihr neues Liniennetzkonzept der Öffentlichkeit vor. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Bürgerzentrum Südwerk  in Karlsruhe. Alle Bürgerinnen und Bürger der Fächerstadt sind herzlich zu dem Infoabend eingeladen.
Karlsruhe/Pforzheim/Germersheim (pm/lk) - Sie arbeiten genauso lang, ziehen aber beim Verdienst den Kürzeren: Frauen, die im Landkreis Germersheim eine Vollzeit-Stelle haben, verdienen rund 1.200 Euro weniger im Monat als ihre männlichen Kollegen. In Karlsruhe beträgt der Unterschied rund 750 Euro, in Pforzheim gibt´s 700 Euro weniger. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten anlässlich des Internationalen Frauentags am 08. März hin.
Karlsruhe/Pforzheim (pm/fvr/ln/lk) – Rund um Karlsruhe, Bretten und Bruchsal hat es im vergangenen Jahr mehr Unfälle gegeben als noch 2018. Trotzdem ist das Polizeipräsidium Karlsruhe mit der Bilanz zufrieden. Denn die Zahlen der schweren Unfälle und auch der Verkehrstoten sind zurückgegangen. Anders sieht es da aber beim Polizeipräsidium Pforzheim aus. Dort sind im letzten Jahr mehr Menschen auf den Straßen gestorben.
Karlsruhe/Bruchsal (pm/lk) - Wegen Straßenschäden müssen gleich zwei Abschnitte auf den Autobahnen 5 und 8 gesperrt werden. Die A5 zwischen Walldorf und Bruchsal wird in Richtung Süden über das Wochenende nachts gesperrt. Auf der A8 in Richtung Stuttgart muss zwischen Dreieck Karlsruhe und Karlsbad ab sofort und bis voraussichtlich Dienstag der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.