Current track
Title Artist


Rheinstetten-Forchheim: Nächtlicher Einbruch in Bäckerei

Rheinstetten (pol/cmk) In Rheinstetten-Forchheim kam es in der Nacht auf Sonntag zu einem Einbruch in eine Bäckerei. Die Täter wurden durch einen Anwohner gestört, woraufhin sie flüchteten.

Symbolbild: Fotolia

  • Weitere Beiträge in: Blaulicht

Über Nachbargrundstück in Bäckerei eingebrochen

Nachdem sie über ein Nachbargrundstück in den Gartenbereich gelangten und anschließend einen Rollladen und ein dahinter befindliches Fenster öffneten, stiegen vermutlich zwei bislang unbekannte Täter am Sonntag, gegen 03:15 Uhr, in eine Bäckerei in der Hauptstraße in Rheinstetten-Forchheim ein. Nachdem die Eindringlinge einen Tresor aus dem Gebäudeinneren in den Gartenbereich transportiert und im Garten deponiert hatten, begaben sie sich auf das Dach einer Garage. Bei ihrem Versuch sich Zutritt zu weiteren Räumlichkeiten zu verschaffen, wurden sie durch einen Anwohner gestört, welcher verdächtige Geräusche vernommen hatte.

Täter flüchtig

Daraufhin ergriffen die Tatverdächtigen schlagartig die Flucht. Ein Dieb flüchtete die Kreuzstraße entlang in Richtung Friedhof. Der zweite Eindringling entfernte sich entlang der Hauptstraße in Richtung Ufgauhalle. Eine im Anschluss durchgeführte Fahndung seitens der Polizei verlief leider ohne Erfolg. Der Tresor konnte ungeöffnet im Gartenbereich aufgefunden werden. Ob die Tatverdächtigen Diebesgut entwendet haben, ist bislang nicht bekannt. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07243/32000, mit dem Polizeirevier Ettlingen in Verbindung zu setzen.