//CPD_RS Changed Position und Settings-ID (function(h,e,a,t,m,p) { m=e.createElement(a);m.async=!0;m.src=t;m.type="text/plain";m.setAttribute("data-usercentrics","heatmap.it");p=e.getElementsByTagName(a)[0];p.parentNode.insertBefore(m,p); })(window,document,'script','https://u.heatmap.it/log.js');
Current track
Title Artist


Vermisste 61-Jährige aus Bad Herrenalb tot aufgefunden

Bad Herrenalb (pol/cmk) Seit Weihnachten fehlte von einer 61-Jährigen aus Bad Herrenalb jede Spur. Die Frau verließ die eheliche Wohnung, um einkaufen zu gehen und war seitdem nicht mehr aufgetaucht. Knapp drei Monate später gibt es nun traurige Gewissheit. Die Vermisste wurde tot aufgefunden.

Symbolbild: Adobe Stock

Aktualisierung 13. März

Die vermisste 61-Jährige wurde am 25. Februar tot in einem Waldgebiet bei Bad Herrenalb aufgefunden, das teilte die Polizei am Freitag (13. März) mit. Die Identität wurde zwischenzeitlich durch eine Obduktion zweifelsfrei festgestellt. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung konnten bisher nicht erlangt werden.


Erstmeldung (Dezember 2019)

Seit dem späten Vormittag des 24.12.2019 wird eine 61-Jährige aus Bad Herrenalb vermisst. Die Frau verließ einige Stunden zuvor die eheliche Wohnung um einkaufen zu gehen. Aufgrund ihres Gesundheitszustandes kann nach Angaben der Polizei nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Alle bisherigen Suchmaßnahmen blieben ohne Erfolg. Daher wendet sich die Polizei nun an die Bevölkerung und bittet um Hinweise.