Current track
Title Artist


Bagger fängt in Kraichtal Feuer - Straßenbahnstrecke kurzzeitig gesperrt

Kraichtal (pm/cmk) Weil ein Bagger bei Baumfällarbeiten auf einer Baustelle in Kraichtal in Brand geraten ist, musste am Mittag die Bahnstrecke kurzzeitig gesperrt werden. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

Foto: Julian Buchner / einsatzreport24.de

Feuer brach bei Baumfällarbeiten aus

Gegen 12.45 Uhr hatten Arbeiter in der Industriestraße beim Hundeplatz Bäume gefällt, als der hierbei eingesetzte Kettenbagger plötzlich zu qualmen und schließlich zu brennen begann. Der Arbeiter hatte den Führerstand noch verlassen und den Notruf verständigt. Der Brand war aus bislang unbekannter Ursache im Bereich des Motors ausgebrochen. Die angerückten Feuerwehrkräfte mussten zunächst lange Schlauchleitungen legen, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen.

Umweltamt vor Ort

Aufgrund der direkten Nähe zum Gleisbereich wurde die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) informiert, der Bahnverkehr an diesem Streckenabschnitt wurde kurzzeitig gesperrt. An dem Arbeitsgerät entstand nach Einschätzungen des Feuerwehrsprechers ein Totalschaden. Auch das Umweltamt war vor Ort und überprüfte einen möglichen Schaden aufgrund ausgelaufenen Diesels. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Menzingen, Bahnbrücken, Landshausen und Münzesheim waren mit 22 Einsatzkräften vor Ort.