Current track
Title Artist


Bremsmanöver löst Kettenauffahrunfall bei Bruchsal aus: Polizei sucht Zeugen

Bruchsal (pol/bo) Die Polizei sucht derzeit Zeugen, die einen Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf der B35 bei Bruchsal beobachtet haben. Dabei wurden sechs Personen leicht veretzt.

Symbolbild: Matton Images

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen

Der Unfall ereignete sich am Freitag um 14.40 Uhr auf der B 35. Die beteiligten Pkw fuhren von Bruchsal in Richtung Bretten. Auf Höhe des Parkplatzes "Schlachthof" bremste das forderste Fahrzeug verkehrsbedingt stark ab, woraufhin es zu mehreren Auffahrunfällen mit insgesamt fünf Pkw kam. Sechs Personen verletzten sich in Folge der Zusammenstöße leicht, es entstand ein Gesamtsachschaden von 30.000 Euro.

Um den genauen Unfallhergang zu klären, werden Zeugen gebeten, sich beim Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 944840 zu melden.