Current track
Title Artist


Großeinsatz am Karlsruher Güterbahnhof: Ätzende Schwefelsäure aus Wagen ausgetreten

Karlsruhe (ass) Zu einem Gefahrguteinsatz wurden Feuerwehrkräfte aus Karlsruhe am Freitagabend zum Umschlagbahnhof gerufen. Dort soll gegen 19 Uhr der Austritt von Schwefelsäure an einem Kesselwagen festgestellt worden sein, so die ersten Angaben der Feuerwehr. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht.

Symbolbild: Pixabay / Lukas Becker

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Großer Einsatz

Die ausgetretene Flüssigkeit wurde von Feuerwehrkräften in Schutzanzügen aufgefangen und das Leck abgedichtet. Die Feuerwehr Karlsruhe war mit starken Kräften und Unterstützung der Bundespolizei sowie dem Deutsche Bahn-Manager im Einsatz.