Current track
Title Artist


Haus in Rheinstetten-Forchheim nach Brand unbewohnbar

Rheinstetten (pol/cmk) Am Sonntagmittag wurde die Feuerwehr zu einem Küchenbrand nach Rheinstetten-Forchheim alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen schnell bekämpfen, trotzdem ist das Haus nun unbewohnbar.

Foto: Aaron Klewer / einsatzreport24.de

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Brandursache noch unklar

Gegen 13.35 Uhr am Sonntagmittag bemerkten zwei bislang unbekannte weibliche Zeuginnen im Buchenweg in Rheinstetten-Forchheim eine starke Rauchentwicklung aus einem Haus. Sie benachrichtigten daraufhin den Bewohner des Hinterhauses, der sofort die Feuerwehr verständigte. Die Freiwillige Feuerwehr Rheinstetten konnte den Brand zügig löschen, das Haus ist aber nicht mehr bewohnbar. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 100.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.