Current track
Title Artist


Heimtückische Messerattacke in Kronau

Kronau (pol/lk) - Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat Haftbefehl gegen einen Mann aus Kronau erlassen. Der 32-Jährige soll am Samstag gegen 22.30 Uhr einem anderen Mann mit einem Küchenmesser mindestens dreimal in den Rücken gestochen haben.

Foto: Brian Jackson/adobe stock

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Mit Messer in den Rücken gestochen

Das 37-jährige Opfer war am späten Samstagabend mit einer Personengruppe unterwegs. Völlig unvermittelt soll der Tatverdächtige seinem Opfer mindestens drei Mal in den Rücken gestochen haben. Nach der Gegenwehr habe er dann die Flucht ergriffen. Da das Opfer eine dicke Jacke trug, erlitt es glücklicherweise nur leichtere Verletzungen.

Tatverdächtige schon vorher auffällig

Der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretene Tatverdächtige konnte kurze Zeit später von einer Streife festgenommen werden. Zeugen teilten der Polizei mit, dass der 32-Jährige bereits vor dem Angriff auf den 37-Jährigen auf einen weiteren Mann eingestochen haben soll. Außerdem habe der Aggressor mehrfach Personen angepöbelt.

Die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen.