Current track
Title Artist


Das Sonnenbad Karlsruhe eröffnet als Erstes die Freibad-Saison

Karlsruhe (pm/svs) - Als erstes Freibad in ganz Deutschland öffnet am Freitag das Sonnenbad in Karlsruhe. Das Wasser wird je nach Wetter auf bis zu 28 Grad geheizt. Die Saison endet dann erst am 1. Advent.

Foto: dnw

"Sprung in den Frühling" 

Wenn es nach dem Karlsruher Sonnenbad geht, startet im Februar schon der Sommer, denn auch in diesem Jahr kommt das Kult-Freibad als erstes Freibad Deutschlands aus der Winterpause zurück. Am Freitag, 28. Februar, um 10 Uhr läuten Bürgermeister Martin Lenz, Bäderbetriebe-Leiter Oliver Sternagel und Roswitha Böhringer, Vorsitzende des Freundeskreises Sonnenbad e.V., die bis zum ersten Advent dauernde Freibadsaison ein.

Eintritt am Freitag kostenlos

Wer möchte, ist herzlich eingeladen dabei zu sein und die ersten Bahnen unter freiem Himmel im 28 Grad warmen Becken zu genießen. Hunderte Schwimmgäste, sogar aus den Niederlanden, haben sich für den traditionellen "Sprung in den Frühling" bereits angekündigt. Der Eintritt ist an diesem Tag kostenlos.Geöffnet ist das Bad in der Vorsaison (bis 8. Mai) montags, mittwochs und freitags von 10 Uhr bis 20 Uhr, dienstags und donnerstags von 10 Uhr bis 22 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen von 10 Uhr bis 17 Uhr. Freibadsaisonkarten sind im Sonnenbad und in der Therme Vierordtbad sowie ab 9. Mai auch im Rheinstrandbad Rappenwört, dem Freibad Rüppurr und im Turmbergbad erhältlich.

die neue welle war live vor Ort

Das Live-Video könnt ihr euch hier anschauen.