Current track
Title Artist


Karlsruher Comedy-Queen zwischen Auftritten mit den Backstreet Boys und “Existentiellem Entertainment”

Karlsruhe / Köln (as) Die studierte Sängerin und Musikkabarettistin Alexandra Gauger hat am Karlsruher Helmholtz-Gymnasium die Schulbank gedrückt, hat bei den Backstreet Boys im Backround Chor mitgemischt und ihre musikalische Liebe im Komischen statt im Ernsten Fach gefunden. Jetzt schreibt sie auch noch ein Buch - von ihrer ungewöhnlichen Entwicklung hat sie in der Martin Wacker Show bei der neuen welle erzählt.

Foto: die neue welle

  • Weitere Beiträge in: Karlsruhe

Wacker und Gauger waren Schulkameraden

Sie ist geborene Karlsruherin, die inzwischen in Köln arbeitet und lebt – aber immer wieder zieht es sie zurück in ihre Heimat, in der sie Familie und Freunde hat: Die Mezzosopranistin und Musikkabarettistin Alexandra Gauger verbindet leidenschaftlich zwei ihrer Talente: Musik und Comedy. Ihr Gesicht ist seit Jahren auf den deutschen Bühnen und auch vom Fernsehen bekannt: Als Moderatorin der Sendung “So lacht der Südwesten”. Für die Musik-Karriere von Gauger wird schon früh der Grundstein gelegt: Im Karlsruher Helmholtz-Gymnasium. Dort machte auch der Karlsruher Kabarettist und Tausendsassa Martin Wacker seinen Abschluss – kein Wunder also, dass er seine frühere Schulkameradin in die “Martin Wacker Show” bei der neuen welle einlud. ein Thema war natürlich ihre Arbeit bei den “Backstreet Boys”

Auftritte mit den Backstreet Boys und einem Teil der Kelly Family

Direkt nach dem Studium bekam Alexandra Gauger einen Job im Background Chor der damals mega-angesagten Backstreet Boys und begleitete die Band auf der Unplugged Tour auf der Bühne – ein Job, um den sie viele heiß beneideten. “Die vielen Fans vor der Tür – ich war platt”. An Nick Carter und Co schätzte sie besonders: “Die waren sehr nett und sehr professionell”.  Auch mit Kathy Kelly von der frisch getrennten Kelly Family stand sie auf der Bühne – und sang mit ihr im Duett. Erfahrungen, die sie nicht missen möchte. Dennoch verlegte sie sich immer mehr auf Comedy und tourte mit verschiedenen Programmen wie “Amore und Problemi” oder “Spiel mir das Lied vom Glück” durch die Republik. Dabei hat sie eine Figur immer weiter entwickelt: Die Baden-Badener Gesangslehrerin Fräulein Cäsar – und die kommt besonders gut an, je nördlicher sie auftritt… 

Inzwischen arbeitet die Comedy Queen auch mit anderen Autoren in einem Kollektiv namens “Existentielles Entertainment” und schreibt zum Beispiel für andere Comedians Texte.  Aber auch an einem eigenen Buch arbeitet die Karlsruherin -vorläufiger Titel: Kuckuckskinder. Das soll voraussichtlich 2021 erscheinen. Alexandra Gauger ist eine toughe Frau auf der Bühne und  im Leben – und gesegnet mit vielen Talenten.