Current track
Title Artist


Ehrmann-Gilb aus Landau sammelt 7.200 Brillen für Dritte Welt

Landau / Hirsingue (pm/as) 7.200 Brillen - so viele kamen bei einer Sammelaktion der Unternehmensgruppe Ehrmann-Gilb  aus Landau zusammen. In allen Einrichtungshäusern der Firma wurden Stellen eingerichtet, an denen die Sehhilfen abgegeben werden konnten. haben sich Vertreter auf den Weg nach Hirsingue im Elsass gemacht. Dort werden die Brillen an die Organisation "Lunettes sans Frontieres" übergeben, geputzt, nach Dioptrien geordnet und an Bedürftige in der Dritten Welt verteilt.

  • Weitere Beiträge in: Landau

Landau / Hirsingue (pm/as) 7.200 Brillen - so viele kamen bei einer Sammelaktion der Unternehmensgruppe Ehrmann-Gilb  aus Landau zusammen. In allen Einrichtungshäusern der Firma wurden Stellen eingerichtet, an denen die Sehhilfen abgegeben werden konnten. haben sich Vertreter auf den Weg nach Hirsingue im Elsass gemacht. Dort werden die Brillen an die Organisation "Lunettes sans Frontieres" übergeben, geputzt, nach Dioptrien geordnet und an Bedürftige in der Dritten Welt verteilt. Das Motto: "Jede Brille zählt".