Current track
Title Artist


News

Schwarzwald: Bewaffneter Mann aus Oppenau gilt als "Waffennarr" und "Waldläufer"

Oppenau/Freudenstadt/Offenburg (dpa/lk) - Mit Hubschraubern, Hunden, Spezialkräften und Hunderten Beamten sucht die Polizei nach einem 31-jährigen Mann in den Wäldern rund um die Schwarzwaldgemeinde Oppenau. Der Mann hatte am Sonntag vier Polizisten bei einer Kontrolle entwaffnet und war mit den Dienstwaffen ins Unterholz verschwunden. Außerdem trägt er Pfeil und Bogen, Messer und Pistolen bei sich. Er kennt sich in dem unwegsamen Gelände sehr gut aus, denn der wohnsitzlose Mann hatte bereits in den letzten Wochen immer wieder Zuflucht in den Wäldern gesucht.

Karlsruhe Zukunftsfestival BEYOND geht online 

Karlsruhe (pm/lk) - Das Karlsruher Medienkunst-Festival "Beyond" hat aus der Not eine Tugend gemacht. Das Beyond Filmfestival und das Future Design Symposium zum Thema Climate Change finden vom 23. bis 26. Juli wegen Corona erstmals online statt. Damit reagiert das Festival, das seit neun Jahren eigentlich im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) steigt, auf die neuen Herausforderungen und bietet das Programm virtuell und live im Internet an. Damit machen die Veratwortlichen des Festivals einen weiteren Schritt in die Zukunft und zu mehr Nachhaltigkeit.

Das Sommerfestival "Toujours Kultur!" startet auf dem Alten Schlachthof in Karlsruhe

Karlsruhe (pm/lk) - Am Mittwoch startet der Kulturring Karlsruhe das zweimonatige Sommerfestival "Toujours Kultur!" auf dem Areal des Alten Schlachthofs in Karlsruhe. Aus der Corona-Krise heraus geboren, bietet es mit mehr als drei Dutzend  Live-Veranstaltungen sowie dem Filmfestival "Piazza del Cinema" höchst abwechslungsreiche Angebote zahlreicher Karlsruher Kultureinrichtungen, deren eigene Veranstaltungsstätten aufgrund der geltenden Corona-Verordnungen momentan noch geschlossen sind.

Vereine in der Region stecken in der Krise - die neue welle hilft

Karlsruhe (lk) - Was wären wir ohne unsere Vereine in der Region? Ohne die Blaskapelle auf dem Feuerwehrfest, die Stimmung macht? Oder ohne die Sportvereine, die ehrenamtlich das Bier zapfen? Ohne den alljährlichen Karnevalsumzug, ohne Jugendfreizeiten, ohne das Tennisturnier am Wochenende, das vom Ärger im Büro ablenkt und die Liste geht gerade so weiter. Doch wegen Corona stehen jetzt viele Vereine kurz vor dem Aus – die meisten Feste fallen aus und somit auch die Haupteinnahmequelle der Vereine.

VBK nutzen die Sommerferien für zahlreiche Gleisbauarbeiten

Karlsruhe (pm/lk) - Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe - kurz VBK - nutzen die bald anstehenden Sommerferien, um zahlreiche Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. In der Zeit, wenn keine Schüler und auch nur wenig Pendler unterwegs sind, soll der barrierefreie Ausbau vieler Haltestellen vorangetrieben werden. Insgesamt gibt es vier Schwerpunkte: die Karlsruher Weststadt im Bereich der Yorckstraße, die Strecke in Richtung Rheinstetten, sowie die Karlstraße zwischen Europaplatz und Mathystraße.

Südpfalz: Kindertagesstätte in Herxheimweyer vorsichtshalber wegen Corona-Verdacht geschlossen

Herxheim/Landau (pm/lk) - Aus Sicherheitsgründen hat die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße in Abstimmung mit der Verbandsgemeindeverwaltung Herxheim die Schließung der Kindertagesstätte "Kleine Strolche" in Herxheimweyher ab heute (Dienstag) angeordnet. In der Kindertagesstätte wurde eine ungewöhnliche Häufung von Erkrankungen festgestellt, die einen Verdacht auf Corona-Infektionen begründen könnten.

Top Stars aus der Region live auf der Kulturbühne an der Messe Karlsruhe

Karlsruhe (pm/lk) - Veranstaltungen Live und Open Air sind in Zeiten von Corona keine Selbstverständlichkeit mehr. An der Messe Karlsruhe gibt es aber die Kulturbühne Karlsruhe, die jedes Wochenende Künstler und Musiker zeigt, um dem Corona-Trott zu entfliehen. Für echtes Open Air Konzert-Feeling gibt es sogar 500 Sitzplätze, direkt vor der Bühne. Am Freitag präsentieren sich jetzt Top-Starts aus der Region auf der Kulturbühne.

73-Jähriger aus Karlsruhe wegen Verdacht des sexuellen Missbrauchs an Kind in Haft

Karlsruhe (pol/lk) - Ein 73-jähriger Mann steht im Verdacht, am Samstagnachmittag im Karlsruher Stadtteil Rintheim ein siebenjähriges Mädchen in eine Tiefgarage gelockt und dort unsittlich berührt zu haben. Zeugen haben die Tat beobachtet und den Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei am Tatort festgehalten. Der Mann kam am Sonntagmittag in Untersuchungshaft.

Zwei Tote bei Flugzeugabsturz über Karlsruhe

Karlsruhe (pol/lk) - Ein Kleinflugzeug ist am Sonntagabend über einem Waldstück zwischen Rheinstetten und Oberreut abgestürzt. Bei dem Unfall sind beide Flugzeuginsassen getötet worden. Es handelt sich um ein Brüerpaar aus dem Ruhrgebiet. Die Unglücksursache ist momentan noch unklar, die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Sicher in den Urlaub fahren - Polizei Karlsruhe mahnt zur Vorsicht

Karlsruhe (pol/lk) - Nachdem die Bundesregierung die Reisewarnung für viele Länder aufgehoben hat, zieht es jetzt nach den langen Wochen der Corona-Beschränkungen wieder viele Menschen in den Urlaub. Dabei sind in diesem Jahr auch viele mit dem eigenen Auto oder Wohnmobil unterwegs, da sie weder fliegen, noch ins Ausland reisen möchten. Trotzdem gilt es, im Urlaub vorsichtig und umsichtig zu sein und Kriminellen keine Möglichkeiten zu geben.

Endlich Klarheit – Eichner ist neuer KSC Cheftrainer

Karlsruhe (jl/lk) - Schon im Vorfeld ist spekuliert worden, dass Christian Eichner direkt nach dem Klassenerhalt einen Vertrag als Cheftrainer beim KSC unterschreiben wird. Das ganze Spektakel dauerte dann doch etwas länger als gedacht. Nach 1,5 Wochen hat sich der Verein mit dem 37-jährigen KSC-Urgestein geeinigt. Martin Wacker hatte den neuen Cheftrainer direkt in seine Sendung eingeladen.