Current track
Title Artist


Eierfärben

Eierfärben selbstgemacht
Dazu braucht man entweder eine Rote Beete, rote Zwiebeln, Rotkohl, Kurkuma oder Bärlauch.

Die Eier jeweils in pürierter Roter Beete, in Zwiebelschalen, pürierten Rotkohl, Kurkuma oder klein zerhackten Bärlauch 6-7 Minuten lang kochen und dann über Nacht ziehen lassen, damit die Eier schön die Farbe annehmen können. Dann die Eier aus dem Sud rausnehmen und mit bisschen Essigessenz auf einem Wattestäbchen kann man Muster in die Eier malen. 
Und für den perfekten Glanz: Die Eier mit einer geräucherten Speckschwarte abreiben