Blaulicht

Au am Rhein/Neuburgweier (er24/lk) - Ein Autofahrer ist auf der L78a zwischen Neuburgweier und Au am Rhein von der Straße abgekommen. Der Wagen ist eine Böschung hinuntergerutscht und frontal in einem Graben aufgeschlagen. Der Fahrer ist noch an der Unfallstelle gestorben.
Wiernsheim (pol/lk) - Hilfeschreie aus einem Wald nahe Wimsheim im Enzkreis haben am Donnerstagabend einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Dabei stellte sich heraus, dass es dort zuvor wohl einer illegale Corona-Party mit mehreren Leuten gegeben hatte.
Pforzheim (pol/lk) - Nicht schlecht gestaunt hat eine Frau aus Pforzheim. Sie hat am Donnerstag ein Paket erhalten, in dem sich eine tote Ratte befunden hat.
Karlsruhe (pm/lk) - Ein 74-jähriger Mann muss sich ab Donnerstag vor der dem Landgericht Karlsruhe wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten. Der Mann war Mitte Juli von einem Zeugen in Rintheim auf frischer Tat ertappt und daraufhin festgenommen worden.
Pforzheim (pol/ass) - In einem Pforzheimer Mehrfamilienhaus ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Nach Polizeiangaben hat sich der Brand in einer Küche im Bereich des Herdes entwickelt. Die Bewohner haben sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in der Wohnung befunden. Durch die alarmierte Feuerwehr konnten die Flammen schnell gelöscht werden. Während den Einsatzmaßnahmen mussten etwa 40 Personen aus dem Wohngebäude von den Rettungskräften vorsorglich evakuiert und betreut werden.
Landau (pm/lk) - Am Mittwoch beginnt am Landgericht Landau ein Prozess wegen sexuellen Missbrauchs. Angeklagt ist ein 23 Jahre alter Mann. Er soll sich an seiner 4-jährigen Nichte sexuell vergangenen haben.
Heimsheim (pol/lk) - Am frühen Dienstagmorgen ist die Feuerwehr zum Brand eines Bauwagens und einer Gartenhütte bei Heimsheim ausgerückt. Wie es zu dem Brand kommen konnte ermittelt jetzt die Polizei.
Karlsruhe (pol/lk) - Unbekannte Täter haben am Silvesternachmittag den Drahtzaun an einem Gehege im Tierpark Oberwald so zerstört, dass sieben der zehn dort lebenden Sikahirsche in den umliegenden Wald laufen konnten. Die aufgeschreckten Tiere wurden von einer Spaziergängerin entdeckt und der Polizei gemeldet.
Karlsruhe (pol/lk) - Die Karlsruher Polizei hat ihrem Namen als Freund und Helfer alle Ehre gemacht, denn Beamte haben am Montag gleich zwei Senioren geholfen. In der Waldstadt haben sie einem 78-jährigen Mann vermutlich das Leben gerettet. Einer 90 Jahre alten Dame füllten die hilfsbereiten Polizisten den leeren Kühlschrank.
Baden-Baden/Durbach (pol/lk) - Die Polizei hat in Baden-Baden ein mutmaßliches Betrüger-Pärchen geschnappt. Das Duo soll Anfang November Anzeigen in Amtsblättern geschaltet und anschließend bei einer Frau aus Durbach Gegenstände angekauft, gleichzeitig aber auch hochwertigen Schmuck gestohlen haben.

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.