//CPD_RS Changed Position und Settings-ID
Current track
Title Artist


Display-News

Page: 3

Bretten (pol/cmk) Ein 13-jähriger Junge wurde am Sonntagabend nach einem Kinobesuch in Bretten von einem bislang unbekannten Jugendlichen attackiert. Offenbar kam es bereits im Kinosaal zu einer Begegnung der beiden, danach eskalierte die Situation.
Karlsruhe (pm/cmk) Eine Karlsruherin hat sich als Glückspilz erwiesen und mehr als zwei Millionen Euro im Lotto gewonnen. Die Frau spielte mit einem Einsatz von gerade einmal 2,50 Euro - die Wahrscheinlichkeit lag bei eins zu zehn Millionen.
Bühlertal/Baden-Baden (dpa/cmk) Ein junge Frau trennt sich von ihrem Freund. Kurze Zeit später ist sie tot, die Polizei findet die erdrosselte 20-Jährige in der Wohnung des Ex-Partners in Bühlertal. Ihm wird nun in Baden-Baden wegen Mordes der Prozess gemacht.
Leopoldshafen (pm/cmk) Zu einem zunächst dramatischen Wasserrettungseinsatz kam es am Samstagnachmittag um kurz nach 15 Uhr in Leopoldshafen. Ein Fahrzeug war dort in den Rhein gefahren. Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückte aus.
Karlsruhe (pm/cmk) Wie das Ministerium für Soziales und Integration am Samstagabend mitteilte, sind inzwischen 12 weitere Coronavirus-Fälle bekannt. Die Zahl der Infizierten im Land steigt damit auf 182.
Heidenheim (dpa) Die sportliche Krise des Karlsruher SC spitzt sich auch unter Trainer Christian Eichner immer weiter zu. Der KSC verlor am Samstag mit 1:3 (0:3) beim 1. FC Heidenheim und rutschte nach der vierten Niederlage im sechsten Pflichtspiel unter Eichner auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Konstantin Kerschbaumer (22. Minute) sowie der starke Tim Kleindienst (37./45.+2) erzielten die Treffer für die Gastgeber, die dadurch den vierten Tabellenplatz festigten und weiter im Aufstiegsrennen bleiben.
Karlsruhe (br/cmk) Die PS Karlsruhe LIONS und ihre Anhänger hatten am 6. März reichlich Grund zu jubeln. Denn die abstiegsgefährdeten Badener kamen am 28. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA zu einem knappen aber stark erarbeiteten 86:83-Sieg gegen den Tabellenzweiten, die Eisbären Bremerhaven.
Bruchsal (pm/cmk) Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag einen Geldautomat auf einem öffentlichen Parkplatz in Bruchsal gesprengt. Die Explosion war so laut, dass sie weithin durch Bruchsal hallte. Zurück blieben lediglich einige Geldscheine und ein großes Trümmerfeld. Zeugen konnten in der Nähe des Tatorts einen dunklen PKW beobachten, vermutlich der Marke Mercedes. Eine umgehend eingeleitete Fahndung nach den Tätern blieb bislang erfolglos.
Karlsruhe/Ettlingen/Bretten/Calw (dnw/lk) - Es gibt vier bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Karlsruhe: Ein Schüler aus Ettlingen befindet sich in häuslicher Quarantäne.  Ein weiterer Mann aus Bretten ist ebenfalls in häuslicher Isolation. Ein Mann aus dem Elsass liegt zwischenzeitlich im Städtischen Klinikum. Und ein Prediger aus Nürnberg wird seit vergangener Woche im Städtischen Klinikum behandelt.
Karlsruhe (dnw/tk) - Vor dem Karlsruher Landgericht ist der Prozeß zum Familiendrama von Tiefenbronn fortgesetzt worden. Der Angeklagte soll seine Frau und einen von zwei Söhnen getötet haben. Unter anderem sagte ein Geistheiler als Zeuge aus. Er wollte den psychisch kranken Mann mit Koran-Versen kurieren.