//CPD_RS Changed Position und Settings-ID
Current track
Title Artist


Display-News

Page: 4

(pol/ms) 2019 hat sich die Zahl der Verkehrstoten dramatisch von 24 auf 42 erhöht. Die Ursache ist dem Polizeipräsidium Pforzheim bisher noch unklar. In anderen Bereichen sieht es dagegen besser aus. Die Gesamtzahl der Unfälle ist leicht zurück gegangen.
Stutensee/Bonn (cmk) Es ist wohl das Allerschlimmste für Eltern, wenn bei ihrem Kind plötzlich eine schwere Krankheit diagnostiziert wird. Eben eine solche Schocknachricht musste auch der 36-jährige Denis Marasciulo aus Stutensee verkraften. Bei seinem Sohn wurde nach der Geburt ein seltener Herzfehler festgestellt, der kleine Emilio kam mit nur einer Herzkammer auf die Welt und wurde fortan in Bonn behandelt. Um den Kindern dort spezielle Untersuchungen zu erleichtern, kam der Vater auf eine wundervolle Idee.
Rheinstetten (cmk) Dieser Fall macht sprachlos. Der 21-jährige Nikolas Karanikolas aus Rheinstetten ist politisch sehr engagiert, neben dem Vorsitz der örtlichen SPD tritt er auch als Jugenddelegierter der Bundesrepublik Deutschland auf. Normalerweise macht ihm sein Engagement Spaß, doch nun hat er Angst. Vergangene Woche wurden der junge Politiker und seine Mutter im eigenen Haus angegriffen.
Karlsruhe (svs/pm) Am Freitag sind im ZKM in Karlsruhe die Made in Baden Awards vergeben worden. Geehrt wurden Persönlichkeiten, die sich in vielerlei Hinsicht um ihre Region verdient gemacht haben und als Leuchttürme weit über die Region hinaus strahlen und wirken.
Speyer (dpa/cmk) Für ihren Kampf gegen die kleinen Blutsauger können die Schnakenjäger am Rhein künftig einen weiteren Hubschrauber nutzen. "Der dritte Helikopter hat am Montag die ersten Testflüge hinter sich und steht für die Saison bereit", sagte Dirk Reichle von der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) in Speyer. Das Fluggerät aus Nordamerika war zu Jahresbeginn eingetroffen. Zudem stünden drei akkubetriebene Module zur Verfügung, die problemlos an jeden Helikopter angebracht und per Funk gesteuert werden könnten, sagte er.
Karlsruhe (pol/cmk) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe hat das Sturmtief Diana am Sonntagabend für Chaos gesorgt. Mehrere umgestürzte Bäume, herabfallende Ziegel und gesperrte Straßen waren am Montagmorgen die Bilanz der Polizei. Mehr als 100 Einsätze hatten die Einsatzkräfte innerhalb von zwei Stunden zu bewältigen. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Gesamtschaden von rund 130.000 Euro, es wurde glücklicherweise niemand verletzt.
In diesem Jahr fällt die Eisweinlese zum ersten Mal in ganz Deutschland aus. Kein einziger Winzer in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz oder im Rest von Deutschland hat in diesem Winter Eiswein herstellen können. Das liegt an den warmen Temperaturen. Das Deutsche Weininstitut geht davon aus, dass Eiswein immer seltener wird, sollten die Winter weiterhin so mild bleiben.
Karlsruhe (ln/ass) - In Baden-Württemberg breitet sich das Corona-Virus weiter aus. Jetzt gibt es einen ersten Corona-Infizierten in Karlsruhe. Er wird im Städtischen Klinikum behandelt. Der Mann kommt aus Nürnberg und hat sich beruflich in der Fächerstadt aufgehalten.
Karlsruhe (pm/svs) - Als erstes Freibad in ganz Deutschland öffnet am Freitag das Sonnenbad in Karlsruhe. Das Wasser wird je nach Wetter auf bis zu 28 Grad geheizt. Die Saison endet dann erst am 1. Advent.
Karlsruhe (bo) Seit September 2018 wird bereits an der neuen IKEA-Filiale in der Durlacher Alle gebaut. Nun gab das schwedische Unternehmen endlich den Eröffnungstermin bekannt. Ab dem 9. Juli 2020 öffnet der neue IKEA Karlsruhe die Türen für seine Kunden.