Current track
Title Artist


Display-News

Page: 9

Karlsruhe (pm/lk) - Am Dienstag entscheidet der Karlsruher Gemeinderat über die geplante Südumfahrung Hagsfeld. Anwohner der Stadtteile Rintheim und Hagsfeld stehen dem Projekt kritisch gegenüber. Im Vorfeld gab es vor allem von Klimaaktivisten heftige Kritik wegen der geplanten Umgehungsstraße, unter anderem hat eine Bürgerinitiative Unterschriften gesammelt.
Forst/Karlsruhe (pol/lk) - Auf der A5 bei Forst ist am Montagabend ein Autofahrer mit seinem Wagen auf einen Kleinbus aufgefahren. Der Kleinbus schleuderte gegen die Leitplanke und überschlug sich. Insgesamt saßen neun Personen im Bus, vier davon wurden verletzt. Die Polizei geht davon aus, dass der Mercedesfahrer den Unfall aus Unachtsamkeit verursachte.
Karlsruhe/Stuttgart (dpa/lk) - Corona-Tests für jedermann wird es in Baden-Württemberg bis auf weiteres nicht geben. Aber dennoch soll sich im Südwesten bei den Tests etwas ändern. Sozialminister Manne Lucha hat seine Pläne am Dienstag im Kabinett vorgestellt. So sollen bestimmte Personengruppen, wie beispielsweise Personal in Krankenhäusern oder der Pflege regelmäßig getestet werden. Erst am Montag waren Ausbrüche und Neuinfektionen an Schulen in Bretten, Geislingen, Göppingen und Maulbronn gemeldet worden.
Karlsruhe (pm/lk) - In den vergangenen Tagen ist die Zahl der Corona-Infektionen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe stark angestiegen. Laut Gesundheitsamt Karlsruhe soll unter anderem ein Gottesdienst Auslöser für den Anstieg sein. Innerhalb einer Woche haben sich 40 Personen neu infiziert.
Germersheim (pm/lk) - Nachdem der Kreis Germersheim über drei Wochen sozusagen coronafrei war, ergaben sich in den letzten Tagen vermehrt wieder positive Fälle. Die Zahl der mit dem Coronvirus Infizierten ist inzwischen auf 28 gestiegen. Bis auf einen stehen Alle neuen Fälle im Zusammenhang mit dem Ausbruch in einer Glaubensgemeinschaft in Schwegenheim. Alle Infizierten und alle ermittelten Kontaktpersonen sind in Quarantäne.
Bad Herrenalb (pol/lk) - Eine 34-jährige Frau hat am Sonntag bei einem Ponyausritt mit der Familie lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Offenbar hatte das Pony durch ein Geräusch gescheut. Die Frau wurde nach dem Unfall in eine Klinik geflogen.
Karlsruhe (pol/lk) - Die Pyramide am Karlsruher Marktplatz ist in der Nacht auf Samstag beschädigt worden. Unbekannte Täter haben das Wahrzeichen mit einer ölhaltigen Substanz überschüttet und mit einem blauen Filzstift bemalt. Dadurch entstand großer Schaden.
Karlsruhe (dpa/lk) - Nach dem Klassenerhalt mit dem Karlsruher SC wünscht sich Trainer Christian Eichner für die kommende Saison einen flotteren Kader. Sportchef Oliver Kreuzer möchte die Altersstruktur senken. Der direkte Klassenerhalt des KSC war bis zum letzten Spieltag ungewiss geblieben.
Bretten (pm/lk) - Drei Schüler und eine Lehrerin sind am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten positiv auf den Corona-Virus getestet worden. Die Schule bleibt daher bis einschließlich Mittwoch geschlossen.
Karlsruhe/Pforzheim (pm/dpa/lk) - Ab Montag sollen Grundschulen und Kitas im Südwesten zum Regelbetrieb zurückkehren, soweit dieser in Corona-Zeiten möglich ist. Die Gewerkschaft GEW rechnet aber weiter mit Einschränkungen. Grundlage für die Öffnung der Kitas und Kindertagespflege für einen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen sind die vorläufigen Ergebnisse der Kinderstudie. Danach haben Kinder unter zehn Jahren einen sehr viel geringeren Anteil am Pandemiegeschehen als ursprünglich angenommen.