//CPD_RS Changed Position und Settings-ID
Current track
Title Artist


Karlsruhe

Page: 2

Karlsruhe (pm/cmk) Die Stadt Karlsruhe schaltet am Freitag (13. März) ein neues Online-Portal frei, in dem alle wichtigen Informationen zum Coronavirus enthalten sind. Das Portal soll Verhaltenstipps, Hygienehinweise und wichtige Auskünfte bereitstellen.
Karlsruhe (pm/cmk) Fahrgäste können künftig schneller per Tram oder Stadtbahn im neuen Tunnel die Fächerstadt durchqueren, barrierefrei an den unterirdischen Haltestellen aussteigen und somit komfortabel sämtliche Bereiche der Fußgängerzone sowie der angrenzenden Innenstadt erreichen – diese und zahlreiche weitere Verbesserungen waren am Donnerstag Thema im Karlsruher „Südwerk“. Dort präsentierten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) der Bürgerschaft ihr neues Liniennetzkonzept.
Bad Herrenalb (pol/cmk) Seit Weihnachten fehlte von einer 61-Jährigen aus Bad Herrenalb jede Spur. Die Frau verließ die eheliche Wohnung, um einkaufen zu gehen und war seitdem nicht mehr aufgetaucht. Knapp drei Monate später gibt es nun traurige Gewissheit. Die Vermisste wurde tot aufgefunden.
Karlsruhe/Hannover (pm/cmk) Es ist eine Geschichte, die einfach ans Herz geht. Der 23-jährige Oliver Dietz aus Karlsruhe hat sich bei der DKMS registriert und mit seiner Spende schon kurz danach einer Leukämie-Patientin aus Hannover das Leben gerettet. Nach anonymen Briefen über die Organisation kam es inzwischen sogar zu einem Treffen der beiden.
Karlsruhe (cmk) Es ist keine leichte Aufgabe, die am Samstag (14. März) auf den Karlsruher SC zukommt. Mit Darmstadt erwartet die Mannschaft von Christian Eichner einen Gegner, der schon seit Dezember ungeschlagen ist. Dazu kommen viele verletzungsbedingte Ausfälle bei den Karlsruhern und die fehlende Unterstützung der Fans. Wie bereits mehrfach berichtet, muss das Spiel ohne Zuschauer stattfinden.
Karlsruhe (pm/cmk) Seit Mittwochnachmittag steht nun offiziell fest, dass bis auf Weiteres alle Veranstaltungen in Baden-Württemberg mit mehr als 1.000 Teilnehmern abgesagt werden müssen. Das ordnete das Ministerium für Soziales und Integration mit einem Erlass an die Gesundheitsämter an. Davon betroffen sind natürlich auch die Sportveranstaltungen, der Karlsruher SC muss sein Heimspiel am Samstag gegen Darmstadt damit vor leeren Rängen austragen. Der Fan-Dachverband des Karlsruher SC hat sich nun zu Wort gemeldet und fordert: Ligapause statt Geisterspiele!
Karlsruhe (pm/cmk) Jahr für Jahr gehen in Karlsruhe diverse Fahrräder, Smartphones, Uhren, Brillen und vieles mehr verloren - beziehungsweise werden nicht aus dem Fundbüro abgeholt. Diese Dinge kommen am Donnerstag (12. März) wieder unter den digitalen Hammer.
Baden-Württemberg (pm/cmk) Bis auf Weiteres wird es in Baden-Württemberg keine Großveranstaltungen geben. Wie das Ministerium für Soziales und Integration am Mittwoch mitteilte, wurde bereits ein Erlass an die Gesundheitsämter herausgegeben. Damit müssen Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Zuschauern oder Teilnehmern abgesagt werden.
Berlin (dpa/cmk) Das Robert Koch-Institut (RKI) stuft die an Deutschland grenzenden ostfranzösischen Gebiete Elsass und Lothringen als Coronavirus-Risikogebiet ein. Auch die Region Champagne-Ardenne, die eine Grenze mit Belgien teilt, gelte als Risikogebiet, gab das RKI am Mittwoch auf seiner Homepage bekannt. Die drei Gebiete bilden zusammen die Region Grand Est. Sie grenzt an Baden-Württemberg, an das Saarland und an Rheinland-Pfalz.
Walldorf/Karlsruhe (pm/cmk) Am Mittwochmittag kam es zu einem schweren Unfall auf der A5 am Kreuz Walldorf in Fahrtrichtung Karlsruhe. Ersten Erkenntnissen zufolge waren ein Lastwagen und ein Auto beteiligt. Der Autofahrer wurde schwer verletzt. Die Autobahn musste für die Bergungsarbeiten in Richtung Süden kurzzeitig voll gesperrt werden. Es staute sich auf mehreren Kilometern.