Pforzheim

Karlsruhe/Pforzheim (pm/lk) - Im Krisenjahr 2020 lässt sich am Wohnungsmarkt keine Trendwende beobachten. Die anhaltende Corona-Pandemie hat keine merklichen Auswirkungen auf die Mietpreise: In über 4 Fünftel der Großstädte steigen die Quadratmeterpreise von Wohnungen mit 40 bis 120 Quadratmetern im abgelaufenen Jahr weiter. Das zeigt ein Vorjahresvergleich von immowelt für 80 deutsche Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern.
Wiernsheim (pol/lk) - Hilfeschreie aus einem Wald nahe Wimsheim im Enzkreis haben am Donnerstagabend einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Dabei stellte sich heraus, dass es dort zuvor wohl einer illegale Corona-Party mit mehreren Leuten gegeben hatte.
Pforzheim (pol/lk) - Nicht schlecht gestaunt hat eine Frau aus Pforzheim. Sie hat am Donnerstag ein Paket erhalten, in dem sich eine tote Ratte befunden hat.
Karlsruhe/Pforzheim (pm/lk) - Trotz der Corona-Pandemie sorgen die Vesperkirchen in Karlsruhe und Pforzheim in der kalten Jahreszeit bald wieder für Essen. Eröffnung in Karlsruhe ist am Sonntag, Pforzheim folgt eine Woche später. Aufgrund der Vorgaben zum Schutz vor der Pandemie wird das sonst erweiterte Angebot fast gänzlich reduziert. Das Angebot konzentriert sich auf Essen, Aufwärmen, Sozialberatung und Seelsorge. Weitere Angebote, wie Tierarzt, Basteln, Kleiderflohmarkt, Andacht und Friseur wird es aber nicht geben.
Karlsruhe dpa/lk) - Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord wird mit einer Fläche von rund 4.200 Quadratkilometern größter Naturpark in Deutschland. Er löst damit den Naturpark Südschwarzwald mit 3.940 Quadratkilometern ab. Die Erweiterung des Gebietes Mitte/Nord um 460 Quadratkilometer müsse nur noch amtlich verkündet werden, teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe am Donnerstag mit.
Pforzheim/Calw (dpa/lk) - Erstmals seit Anfang November liegen alle baden-württembergischen Stadt- und Landkreise wieder unter einer Inzidenz von 200. Die Zahl gibt an, wie viele Menschen je 100.000 Einwohner in einer Region sich binnen einer Woche mit dem Coronavirus angesteckt haben.
Karlsruhe/Berlin (dpa/lk) - Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, kritisiert, dass Kinder unter 14 Jahren nicht mehr von den strengeren Corona-Kontaktbeschränkungen ausgenommen sein sollen.
Baden-Württemberg (pm/ass) - Am 5. Januar 2021 haben die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder beschlossen, den bundesweiten Lockdown bis 31. Januar zu verlängern. Laut Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann ist dieser Schritt aufgrund der hohen Infektionszahlen wichtig, doch sie betont auch, dass Schulen und Kitas differenziert betrachtet werden müssen. Denn Schüler und Schülerinnen sollen auch in Corona-Zeiten gute Bildungsmöglichkeiten erhalten.
Pforzheim (pol/ass) - In einem Pforzheimer Mehrfamilienhaus ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Nach Polizeiangaben hat sich der Brand in einer Küche im Bereich des Herdes entwickelt. Die Bewohner haben sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in der Wohnung befunden. Durch die alarmierte Feuerwehr konnten die Flammen schnell gelöscht werden. Während den Einsatzmaßnahmen mussten etwa 40 Personen aus dem Wohngebäude von den Rettungskräften vorsorglich evakuiert und betreut werden.
Pforzheim (pm/lk) - Die Stadt Pforzheim und der Enzkreis bereiten sich intensiv auf den Start der jeweiligen Kreisimpfzentren in der St.-Maur-Halle und in der Appenbergsporthalle in Mönsheim in der kommenden Woche vor.

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.