//CPD_RS Changed Position und Settings-ID
Current track
Title Artist


Pforzheim

Page: 5

Karlsruhe (cmk) Sie können überall auftauchen - im Park, in der Fußgängerzone, an der Bushaltestelle oder auf einer Wiese. Die Rede ist von selbst bemalten Steinen. Egal ob groß oder klein, künstlerisch verziert oder beschriftet, bei diesem neuen Trend kann jeder seiner Fantasie freien Lauf lassen.
Pforzheim (pol/cmk) Am frühen Montagmorgen wurde eine Tankstelle im Buchbusch bei Pforzheim-Nord überfallen. Der bislang unbekannte Täter war maskiert und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe des Geldes. Er erbeutete mehrere hundert Euro. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen.
Mühlacker (pol/bo) Durch eine starke Polizeipräsenz konnten am Freitagabend in einer Gaststätte in  Mühlacker-Enzberg Anfeindungen und Ausschreitungen zwischen Mitgliedern eines Pforzheimer Motorradclubs und Personen in der Gaststätte verhindert werden.
Pforzheim (pol/cmk) Die Polizei hat am Montag in Pforzheim einen polnischen Reisebus kontrolliert und musste dabei feststellen, dass der Busfahrer über keine gültige Fahrerlaubnis verfügte. Der Mann war mit einer koreanischen Reisegruppe unterwegs, die auf einer Tour durch Westeuropa waren.
Pfinztal/Wöschbach (pm/bo) Meterhohe Flammen schlugen aus dem Dachstuhl beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Freitagabend in Pfinztal-Wöschbach. Ein Mehrfamilienhaus stand in Flammen. Mehrere Personen, darunter Kinder und ein Säugling, mussten vor den Flammen gerettet werden. Das Haus ist derzeit unbewohnbar.
Egal ob für Kaffee, ein Brötchen oder eine Brezel: Die Händler müssen seit Jahresbeginn jedem Kunden einen Kassenbon ausdrucken. Die Bonpflicht ist bereits nach wenigen Tagen im neuen Jahr für viele ein Aufregerthema, für Händler und Kunden gleichermaßen. Auch die Bäckerei Reinhardt in Knittlingen hat die Nase voll von den Papierbergen und hat die Belege kurzerhand an die Politik weitergeleitet. Innerhalb von 17 Arbeitstagen kamen in den vier Filialen rund 20.500 Kassenbons zusammen. Umgerechnet entspricht das einer Papierlänge von etwa 4,5 Kilometern.
Pforzheim (pol/cmk) Ein 32-Jähriger hat sich am späten Mittwochabend eine mehr als riskante Verfolgungsjagd mit der Polizei in Pforzheim geliefert. Der Mann fuhr nach Angaben der Beamten so rücksichtslos und gefährdend, dass die Polizei die Verfolgung selbst abbrach, um keinen schweren Unfall zu riskieren. Es waren insgesamt 20 Streifenbesatzungen involviert. Der geflohene Fahrer konnte inzwischen identifiziert werden.
Pforzheim (pol/cmk) Ein 24-jähriger BMW-Fahrer sollte am Freitagabend von einer Polizeistreife kontrolliert werden, als dieser plötzlich flüchtete. Nach einer Verfolgungsfahrt konnten die Beamten den Mann allerdings stoppen. Es stellte sich heraus, dass der Mann falsche Personalien angab. Er sollte daraufhin in Gewahrsam genommen werden. Dagegen wehrte sich der junge Mann allerdings so heftig, dass vier Polizisten verletzt wurden.
Straubenhardt / Karlsruhe (pm/as) 10.000 Fans werden erwartet beim diesjährigen Happiness- Festival in Straubenhardt im Enzkreis vom 09. bis 11. Juli 2020. Als Top Acts sind Sido und Trettmann bestätigt. Jetzt gibts Neues vom Line up, der Veranstalter hat unter anderem Rapperin "Juju" angekündigt.
Engelsbrand-Salmbach (pol/as) Was macht der Fuchs in einem Garten in Engelsbrand und warum rührt er sich nicht, als sich der Hausbewohner nähert? Das ist die große Frage, die am Neujahrstag die Polizei im Revier Neuenbürg beschäftigt hat. Offenbar kannte der Fuchs aber den Revierjäger - denn als der kam, nahm das Tier reißaus. Offen bleibt, ob die Kracherei aus der Silvesternacht den Fuchs möglicherweise apathisch gemacht hat.