Rastatt

Bietigheim (pm/mt) - Wie schon in Germersheim sollen jetzt auch in Bietigheim die Schulen weiter geschlossen bleiben. Grund ist das aktuelle Infektionsgeschehen vor Ort. 
Region (pm/lk) - Ab heute nehmen in ganz Baden-Württemberg die Kindertagesstätten den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen auf. Die Grundschulen beginnen mit einem Wechselbetrieb und auch Abschlussklassen der weiterführenden Schulen kommen teilweise zurück in den Präsenzunterricht. Gleichzeitig wird die Notbetreuung an den Grundschulen außerhalb des Präsenzunterrichts sowie für die 5. bis 7. Klasse der weiterführenden Schulen aufrechterhalten.
Stollhofen (pol/bo) - Bei einem schweren Unfall wurden gestern Abend ein 1-jähriges Kind und ein 3-jähriges Kind schwer verletzt. Die beiden Kleinkinder waren gemeinsam mit ihrer Mutter spazieren, als sie von einem alkoholisierten Quadfahrer erfasst wurden.
Rastatt/Mühlacker (pm/lk) - Aufgrund eines Systemfehlers bei dem für die Wahlunterlagen zuständigen IT-Dienstleister der Stadt Rastatt sind in der vergangenen Woche vereinzelt Wahlscheine mehrfach ausgestellt worden. Der Fehler ist mittlerweile behoben. Auch im Enzkreis sind vereinzelt falsche Briefwahlunterlagen verschickt worden. 
Rastatt (pm/lk) - Heute startet am Landgericht Baden-Baden der Prozess wegen Brandstiftung in einem Wohnhaus in Rastatt. Angeklagt ist ein 49 Jahre alter Mann, dem vorgeworfen wird, am 2. September vergangenen Jahres in einem psychischen Ausnahmezustand in seiner Wohnung Feuer gelegt zu haben.
Region (dpa/bo) Aktuell herrschen in der Region eisige Temperaturen. Glaubt man einer alten Volksweisheit folgt auf einen Winter mit klirrender Kälte dann ein Sommer mit weniger Schnaken. Ein Experte schüttelt darüber jedoch den Kopf. 
Rastatt (dpa/lk) - Ein sechs Tonnen schwerer Felsbrocken droht im Murgtal im Landkreis Rastatt herabzustürzen - die dortige Bahnstrecke zwischen Hilpertsau und Langenbrand ist deshalb am Donnerstag gesperrt worden. Kleiner Gesteinsbrocken seien bereits auf die Gleise gefallen, berichtete ein Sprecher der Verkehrsbetriebe Karlsruhe.
Karlsruhe/Rastatt (msch) - Der Schmutzige Donnerstag läutet eigentlich die Fastnachtszeit ein. Doch die wird in diesem Jahr wegen Corona deutlich anders ausfallen. Kreative Aktionen der Faschingsvereine aus der Region sorgen dafür, dass mancherorts trotzdem närrische Stimmung aufkommt.
Karlsruhe/Enzkreis/Rastatt (pol/lk) - Schneetief "Volker" hat die ganze Region über Nacht mit Pulverschnee gezuckert. Durch den Schneefall und Eisglätte haben sich in der gesamten Region zahlreiche Unfälle ereignet. Die Winterdienste waren seit den frühen Morgenstunden im Dauereinsatz um die Fahrbahnen von Schnee und Eis zu befreien.
Rastatt (pol/lk) - Die Polizei hat in der Rastatt durch Zufall unterschiedliche Drogen gefunden, darunter tausende Ecstasy-Pillen. Eigentlich waren die Beamten zu familiären Streitigkeiten in die Weststadt gerufen worden.

Dieser Link verweist auf eine externe Seite. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung des externen Anbieters.