//CPD_RS Changed Position und Settings-ID
Current track
Title Artist


Sport

Page: 3

Karlsruhe (pm/bo) Zwar ohne Paukenschlag, doch mit einer insgesamt deutlich stabileren Leistung als in den Vorwochen, haben die PS Karlsruhe LIONS ihre Pflichtaufgabe am 22. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA überzeugend gelöst. Nach dem 94:81-Sieg gegen den Tabellenletzten TEAM EHINGEN URSPRING am Abend des 25. Januar ist zwar die Abstiegsgefahr nicht gebannt, doch Mannschaft und Fans können nun Hoffnung schöpfen, dass zu den bisherigen sieben Erfolgen noch ein paar hinzukommen.
Karlsruhe (br) Nach zuletzt drei Niederlagen – vergangene Woche behielten die ROSTOCK SEAWOLVES mit 80:70 die Oberhand – wollen die PS Karlsruhe LIONS am 25. Januar vor heimischem Publikum unbedingt gewinnen. Zu Beginn des letzten Saisondrittels in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ist es für das Löwenrudel höchste Zeit, das Punktekonto von bisher 12 Zählern aufzubessern, um nicht in Abstiegssorgen verwickelt zu werden.
Hügelsheim (am) Die dritte Saisonauflage des 'El Clasico' der Eishockey-Regionalliga Südwest steigt am Samstag um 19:30 Uhr zwischen den Baden Rhinos und den Eisbären Heilbronn am Baden Airpark. Bei einem Spiel mehr auf dem Buckel stehen die Eisbären punktgleich mit den Rhinos auf dem dritten Platz der Tabelle. Für die Nashörner ist das Duell dadurch ein sechs-Punkte-Spiel und eine Schlüsselpartie im Rennen um die Playoffplätze.
Karlsruhe (pm/cmk) Nach einem Jahr Pause kehrt der Hochsprung der Frauen ins Meeting-Programm zurück. Wenn am Freitag, den 31. Januar die Frauen in einer hochklassigen Konkurrenz im Hochsprung an den Start gehen, werden mit Yuliya Levchenko und Yaroslava Mahuchikh unter anderem auch zwei Springerinnen in Karlsruhe zu Gast sein, die bereits die magischen zwei Meter in ihrer Karriere übersprungen haben. Zu ihnen gesellt sich mit Imke Onnen eine deutsche Athletin.
Karlsruhe (am/ass) Einen mühsamen Arbeitssieg erkämpften sich am Samstagabend die Baden Rhinos im Heimspiel gegen die Maddogs Mannheim. Vor 800 Zuschauern machte Denis Friedberger erst in der 59. Minuten mit seinem Treffer zum 8:6 ins leere Mannheimer Tor den Deckel auf die Partie.
Karlsruhe (zs) Die Arvato College Wizards setzen ihre beeindruckende Serie fort und bleiben auch am 16. Spieltag der Regionalliga Südwest ungeschlagen auf Platz eins der Tabelle. Die KIT-Basketballer bezwangen am Samstagnachmittag Kaiserslautern auswärts mit 86:63 (49:36). „In der ersten Halbzeit haben wir nicht viel investiert und dem Gegner zu viele offene Würfe gegeben. Auch von der Dreierlinie haben wir einiges liegen gelassen. Trotzdem war der Sieg aus meiner Sicht nie in Gefahr und wir konnten Kaiserslautern immer auf Distanz halten.
Hügelsheim (am/cmk) Erneuter Rückschlag für die Baden Rhinos. Am Freitagabend verlor die Drewniak-Truppe beim Meister in Bietigheim-Bissingen mit 2:4 (1:0/0:4/1:0) und rutscht damit erstmals seit dem vierten Spieltag aus den Playoff-Plätzen.
Karlsruhe (pm/cmk) Der gebürtige Bruchsaler Marvin Wanitzek bleibt dem Karlsruher SC auch in den nächsten Jahren erhalten, das gab der Verein am Mittwoch bekannt. Der Spielmacher hat seinen Vertrag bis 2024 verlängert - ligaunabhängig.
Karlsruhe (br) Seit November 2019 ist Kenneth Craig „KC“ Ross-Miller bei den PS Karlsruhe LIONS und hat dort seitdem sieben Spiele in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA bestritten. Vor wenigen Tagen musste der Aufbauspieler, der am 4. Januar seinen 29. Geburtstag gefeiert hat, aus dringenden familiären Gründen in die US-amerikanische Heimat reisen. Er wird dem Löwenrudel daher mindestens für die zwei Partien am kommenden Wochenende nicht zur Verfügung stehen.
Hügelsheim (pm) Einen Auftakt nach Maß hatte der ESC Hügelsheim in das Eishockeyjahr 2020. Im Spitzenspiel der Regionalliga SüdWest gewannen die Baden Rhinos am Samstagabend gegen den EHC Zweibrücken mit 8:6 (4:3/3:2/1:1) und setzten dem Meisterschaftsfavoriten nach dem 5:3 Sieg im Hinspiel bereits die zweite Niederlage im direkten Vergleich zu.