Current track
Title Artist


Top-News

Karlsruhe/Stuttgart (pm/lk) - Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha und Innenminister Thomas Strobl pochen auf das Einhalten der Quarantänepflicht. Am Mittwoch und Donnerstag gibt es verstärkte Überprüfungen, ob sich Betroffene auch wirklich in der Selbstisolation befinden, so das Gesundheitsministerium in Stuttgart. Die Prüfer werden bei Bedarf von der Ortspolizei begleitet.
Karlsruhe (lk) - Am 20. Oktober soll der Campingplatz in Durlach wiedereröffnet werden. Vorerst wird es aber nur einen kurzen Probebetrieb geben. In den kommenden zwei Jahren wird dann weiter ausgebaut. Nach den Umbauten soll es einer der modernsten Campingplätze Europas werden.
Karlsruhe/Rastatt/Pforzheim (pm/lk) - Die Gewerkschaft ver.di Mittelbaden-Nordschwarzwald reagiert auf das Angebot der Arbeitgeber für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Kommunen und des Bundes mit einer Ausweitung der Warnstreiks in dieser Woche. Am Dienstagvormittag ab 09:00 Uhr soll es eine Menschenkette durch die Karlsruher Kaiserstraße geben. Die Beschäftigten zahlreicher Dienststellen der Stadtverwaltung werden die Arbeit niederlegen, darunter auch im Städtischen Klinikum in Karlsruhe.
Baden-Württemberg (dpa/ass) - Aufgrund des starken Anstiegs der Corona-Infektionszahlen hat der Südwesten am Samstag die höchste Corona-Alarmstufe ausgerufen. Um das Virus einzudämmen, stehen nun weitere Einschränkungen bevor, die ab heute gelten. Unter anderem ist das private Zusammentreffen von Personen auf max. 10 Personen oder zwei Hausstände begrenzt. Außerdem gilt die Maskenpflicht in Schulen nun auch während des Unterrichts.
Baden-Württemberg (dpa/ass) - Aufgrund des starken Anstiegs der Corona-Infektionszahlen ruft der Südwesten die höchste Corona-Alarmstufe aus. Um das Virus einzudämmen, stehen nun weitere Einschränkungen bevor. Dies teilte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Samstag nach einer außerordentlichen Kabinettssitzung mit.
Stuttgart (dpa/mt) - Angesichts der stark steigenden Infektionszahlen in Baden-Württemberg wird ab Montag die Maskenpflicht ab der Klassenstufe 5 an weiterführenden Schulen auch auf den Unterricht ausgeweitet. Bislang hat die Maskenpflicht nur an Begegnungsflächen wie den Schulfluren, der Aula und den Toiletten gegolten.
Mannheim (dpa/pm/mt) - Der Verwaltungsgerichtshof in Baden-Württemberg hat mit Beschluss vom Donnerstag einen Eilantrag gegen das Beherbergungsverbot in dem Bundesland stattgegeben. Dieses gilt bislang für Gäste aus deutschen Regionen, in denen 50 neue Corona-Fälle pro 100 000 Einwohner binnen 7 Tagen registriert wurden. Der Antragsteller kommt aus Nordrhein-Westfalen und hatte einen Urlaub im Kreis Ravensburg gebucht.
Baden-Baden (pm/mt) - Ab kommender Woche steht ein Priester der russisch-orthodoxen Kirche vor dem Landgericht Baden-Baden. Der Mann soll eine 16-Jährige vergewaltigt haben. Ausgerechnet die Eltern des Mädchens hatten den Mann zuvor um Hilfe gebeten, da es der Tochter nicht gut ging. Das hat er schamlos ausgenutzt. Kommende Woche Dienstag muss er sich vor dem Landgericht Baden-Baden verantworten. Bisher bestreitet der 48-Jährige die Tat.
Karlsruhe (pm/mt) - Für alle Bahnpendler in der Region ist es heute Morgen eine Odyssee gewesen, zur Arbeit zu kommen. Im gesamten Streckennetz der AVG hat es Problemen gegeben. Grund war ein Systemausfall in der zentralen Leitstelle. Dort ging stundenlang gar nichts mehr; die Fahrdienstleiter, die den Bahnverkehr von AVG und VBK überwachen, mussten auf Notbedienplätze umziehen. Zeitweise wurde deshalb der gesamte Bahnverkehr angehalten. Das bedeutete auf allen Linien Ausfälle und Verspätungen.
Karlsruhe (er24/pol/mt) - Am Montagnachmittag ist in der Karlsruher Oststadt ein LKW-Fahrer mit einem Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Die Frau wurde dabei nur leicht verletzt. Der Unfall hat zu einem großen Stau im Feierabendverkehr, rund um den Kreisel in der Karlsruher Oststadt, geführt. Die Unfallstelle wurde gegen 16:30 geräumt.