Current track
Title Artist


GRENKE gehört zu Deutschlands Top-Ausbildern

Baden-Baden (pm/cmk) GRENKE gehört zu Deutschlands besten Ausbildern. Das Unternehmen hat gleich zweimal die Note „sehr gut“ erreicht – in den Kategorien „Ausbildung“ und „Duales Studium“. Das hat eine umfangreiche Untersuchung des Wirtschaftsmagazins Capital ergeben.

Foto: GRENKE AG

Über 700 teilnehmende Unternehmen

Über 700 Unternehmen hatten an der Studie teilgenommen und einen Katalog von mehr als 60 Fragen beantwortet. Capital und die Personalexperten der Talentplattform ausbildung.de kürten zum zweiten Mal die „Besten Ausbilder Deutschlands“. 500 Unternehmen wurden aufgrund guter Bewertungen in den fünf untersuchten Kategorien Betreuung, Lernen im Betrieb, Engagement des Unternehmens, Erfolgschancen und innovative Lehrmethoden in der Rubrik „Beste Ausbildung“ ausgezeichnet. 280 Unternehmen in der Rubrik „Bestes Duales Studium“.

Perfekter Start für die Karriere

Unter dem Motto #letsgrowtogether bietet GRENKE jungen Leuten das richtige Umfeld, um Neues zu lernen und in ihre Aufgaben hineinzuwachsen. Sie finden dort den perfekten Start für eine interessante Karriere in einem dynamisch und international wachsenden Finanzdienstleister. Birgit Heinzelmann, Director Corporate Talent Development & Apprenticeship, legt Wert darauf: „Auch schwierige Aufgaben anzugehen und neue Lösungen zu finden, ist Teil unserer Firmenkultur. Deshalb suchen wir Auszubildende, die genauso denken wie wir. Die nicht einfach nur irgendeine Ausbildung machen wollen, sondern sich voll engagieren möchten. Um gemeinsam mit uns zu wachsen. Beruflich und persönlich.“

Angestaubt ist anders

GRENKE deckt als Finanzierungsspezialist drei Bereiche ab: Leasing, Banking und Factoring – und bietet damit alles in Sachen Finanzierung, was Händlern, Mittelständlern und Start-ups Freiraum bringt. Das Unternehmen gehört seit 2004 zu den anerkannten Ausbildungsbetrieben in Deutschland und bietet eine Reihe von Ausbildungsgängen und dualen Studiengängen.