Current track
Title Artist


Wilddogs empfangen Twister im Holzhof-Stadion

Pforzheim (pm) - Am Samstag den 7. Juni findet im Holzhof-Stadion Pforzheim wieder ein Doppelspieltag (American Football) statt. Zu Gast sind dann zweimal die Holzgerlingen Twister. Sowohl die Wilddogs Herren, als auch die U19 Spielgemeinschaft (Pforzheim Wilddogs / Badner Greifs) haben am vorletzten Wochenende das Hinspiel in Holzgerlingen verloren. Daher sind beide Mannschaften heiß auf das anstehende Rückspiel und haben das letzte spielfreie Wochenende genutzt, um sich optimal auf den anstehenden Spieltag vorzubereiten.

  • Weitere Beiträge in: Wilddogs

Beide Teams möchten vor heimischer Kulisse und mit der Unterstützung vom laustarken Pforzheimer Publikum zwei wichtige Punkte einfahren. Für das Jugendteam (U19) geht es noch um die Meisterschaft in der Jugend-Regionalliga und daher ist es wichtig, gegen den direkten Kontrahenten aus Holzgerlingen zu punkten. Für das Herrenteam der WILDDOGS geht es darum im Kampf um Platz vier, den ebenfalls direkten Kontrahenten aus Holzgerlingen zu schlagen und von Platz vier zu verdrängen.

Im vorletzten Heimspiel der Saison ist also für Spannung gesorgt. Mit dabei sind auch wieder die Golden Flames Cheerleader vom TuS Ellmendingen, welche mit Ihrer Anfeuerung und Ihrem Auftritt vor dem Spiel diesen American-Football-Samstag abrunden werden. Ferner wird speziell für die kleinen Fans auch Kinderschminken angeboten. Die Zuschauer können an diesem Samstag wieder das „AGOSI-Parkhaus“ benutzen.

Geänderte Kickoff-Zeiten sorgen dafür, dass sowohl Fans, als auch Spieler den Samstag etwas ruhiger angehen lassen können. Das Jugendspiel beginnt um 15:00 Uhr und das Herrenspiel um 18:00 Uhr. Es ist also angerichtet für einen spanenden und unterhaltsamen Spieltag.